Weißweine aus Neuseeland günstig online bestellen

  • Marisco: 2017 The Ned Sauvignon Blanc

    Der Sauvignon Blanc "The Ned" Waihopai River von Marisco Vineyards aus Neuseeland besitzt ein herrliches Bukett von tropischen Früchten, vornehmlich Limette, Passionsfrucht und Grapefruit, und ist erfrischend herzhaft am Gaumen, intensiv, vitalisierend und anhaltend. Dieser Sauvignon Blanc ist ein hervorragend ausbalancierter Wein mit einer dezenten, subtilen Mineralität und passt perfekt zu Sommersalaten und Meeresfrüchten, ist aber auch als Aperitif geeignet. Über das Weingut The Ned Marisco Vineyards: Der Namensgeber für das Weingut The Ned ist ein Gipfel auf der Südinsel Neuseelands. Selbsterfüllende Prophezeiung: Winzer Brent Marris wollte mit den Weinen von The Ned hoch hinaus. Dies ist nun eingetreten: sein Weingut hat sich nach nicht einmal zehn Jahren schon an die Spitze der Weinerzeuger katapultiert. Im November 2011 wurde The Ned in London beim Internationalen Wine & Spirit Wettbewerb als Neuseelands "Winery of the Year" ausgezeichnet. Ein außergewöhnlicher Erfolg, bedenkt man, dass das Projekt The Ned vom erfahrenen Winzer Brent Marris erst im Jahr 2005 startete. Die Weine von The Ned präsentieren sich stets reintönig und hochgradig rebsortentypisch mit herrlicher Frucht und maximalem Trinkspaß auf hohem Niveau.

    15,50 EUR

  • Marisco: 2016 Sauvignon Blanc

    Der Sauvignon Blanc Marlborough vom Weingut Marisco Vineyards aus Neuseeland überzeugt mit überlegener Frische und dennoch weichem Spiel am Gaumen. In der Nase betört er mit feinen Aromen von Stachelbeere, Holunder, aber auch Maracuja und frisch geschnittenem Gras. Ein idealer Aperitif, Solist, aber auch prima zu Salaten, exotisch angehauchten Suppen und leichten Speisen. Über das Weingut Marisco Vineyards: Marisco Vineyards ist das Zuhause der erfolgreichen Weinlinien "The Ned" und "The Kings Favour". Doch auch unter eigenem Namen wissen Brent und Rosemaries Weine zu überzeugen. Das Winzerpaar entdeckte 2003 ein vielversprechendes 260 Hektar Weingut im Waihopai Tal in Marlborough. Nach Jahren der Entwicklungsarbeit und Investitionen kommt man inzwischen auf eine Jahresproduktion von 200.000 Kisten Wein, von denen 82% in den Export gehen, so begehrt sind diese auf dem Weltmarkt.

    13,50 EUR

  • Marisco: 2017 The Kings Favour Sauvignon Blanc

    Der The King’s Favour Sauvignon Blanc vom Weingut Marisco Vineyards aus Neuseeland besitzt intensive Aromen von Zitronenschale, Grapefruit und Buchsbaum, umgeben von erfrischender Mineralität. Eine langsame Reifeperiode mit kalten Nächten und sonnigen, warmen Tagen garantieren frische, lebendige Zitrus- und Brennnesselaromen. Der The King’s Favour Sauvignon Blanc vom Weingut Marisco Vineyards aus Neuseeland ist ein sehr konzentrierter Wein, der mit einer saftigen Säure und einem Zitronensorbet-Charakter eine wundervolle Erfrischung bietet. Die Zeitschrift „Weinwirtschaft“ zeichnete den The King’s Favour unlängst Siegerwein (Platz 1) in der Kategorie „Best White Wine New World“ aus! Über das Weingut The King’s Favour: Die Familie Marisco bewohnte im 12. und 13. Jahrhundert die Insel Lundy vor der Südwestküste Englands und führten von ihrer Festung aus eine stürmische Beziehung zum englischen Königshaus. Manchmal kamen sie in den Genuss königlicher Gunst (The King’s Favour) und Privilegien, aber meistens war das Verhältnis von gegenseitigem Misstrauen geprägt. Heute haben sich die Nachfahren der de Mariscos, die Familie Marris, einen Namen in Sachen Wein gemacht. Sie stellen köstliche Weine her und gehören zu den führenden Weinbaufamilien der weltweit bekannten Weinregion Marlborough in Neuseeland.

    18,90 EUR

  • Hunter's Wine: 2018 Sauvignon Blanc

    Der Stoneburn Sauvignon Blanc Marlborough von Hunter`s Wines begeistert mit einem intensiven Duft nach frischen Gräsern, Anklänge von Stachelbeeren und tropischen Früchten.Lebendige, frische Säure, klar und saubere Struktur mit einer angenehmen Länge, Eleganz und Mineralität. Im Wairu Valley gelegen sind die eigenen Weinfelder in die Natur eingebettet. Die Wiederherstellung der ursprünglichen Flora und Fauna war ein Grund zum Umweltpreis Gewinn in 2009. Es wird nur minimal künstlich bewässert. Die leichten Böden und das Mikroklima bieten optimale Bedingungen für Top - Sauvignon Blanc.

    11,50 EUR

  • Villa Maria: 2018 Sauvignon Blanc Marlborough

    Im Glas zeigt sich ein helles Gelb mit grünlichen Reflexen. Herrliches Bukett von tropischen Früchten, vornehmlich Limette, Passionsfrucht und Grapefruit, erfrischend herzhaft am Gaumen, intensiv und anhaltend. Villa Maria - Marlborough Das 1961 von George Fistonich gegründete Weingut Villa Maria ist heute eine der erfolgreichsten neuseeländischen Kellereien im Privatbesitz. Die Weine werden aus den besten Trauben des Landes, aus Lagen wie Marlborough, Hawkes Bay, Gisborne, Auckland gekeltert. Seit 2002 ist der diplomierte Önologe und Master of Wine, Alastair Maling Kellermeister bei Villa Maria. Bereits seit Anfang der 1990er-Jahre engagiert sich Villa Maria verstärkt für den Umweltschutz. 1999 errichtete Villa Maria als erstes Weingut in Neuseeland Wärmerückgewinnungsanlagen in seiner Kellerei in Auckland und erhielt für seine Kellerei- und Flaschenabfüllanlagen als erstes größeres Weingut das BioGro-Zertifikat. Seit 2007 besitzt der Villa-Maria-Weinberg Joseph Solar in Hawkes Bay das Bio-Label BioGro. Die übrigen 44 Hektar werden ebenfalls bereits biologisch bewirtschaftet und auch in Marlborough soll in Kürze der Templar-Vineyard im Awatare Valley auf biologischen Anbau umgestellt werden.

    13,50 EUR

Neuseeland

Mit heute rund 13.000 Hektar Rebfläche und 602.000 Hektoliter Wein per anno ist Neuseeland zwar immer noch ein kleines, aber aufstrebendes Weinbauland, denn seit dem Jahre 1960 hat sich die Rebfläche verzwanzigfacht. Bis zu diesem Jahre gab es auch sehr skurrile Gesetze, so durften zum Beispiel nur Hotels Wein verkaufen und eine einzelne Person konnte maximal zwölf Flaschen erwerben. Es war üblich, Wein mit Wasser zu verdünnen, was erst im Jahre 1980 verboten wurde. Doch seitdem hat der neuseeländische Weinbau quantitativ, vor allem aber qualitativ sehr großen Aufschwung genommen. Das Weinrecht lehnt sich an das australische an. Bei Rebsortenangabe auf dem Etikett müssen zumindest 75% dieser Sorte enthalten sein. Die besten Weine Neuseelands sind die Sauvignon Blancs im Bereich Marlborough, die den Ruhm Neuseelands begründet haben.

Sileni - Die Gipfelstürmer vom anderen Ende der Welt
Bedenkt man, wie jung der Weinbau in Neuseelands Premiumreion Marlborough ist, verblüfft das hohe Qualitätsniveau noch mehr. Professionellen Weinbau gint es dort erst seit 1973. Doch erst der weltweite Sauvignon-Blanc-Boom hat schließlich dafür gesorgt, dass das Anbaugebiet im Norden der Südinsel mit einem Paukenschlag international bekannt wird. Es kommt zu einem regelrechten Marlorough-Boom. Eines der jüngsten Weingüter mit herausragendem Marlorough-Sauvignon-Blanc ist Sileni Estates mit begeisternd hoher Qualität auf erfreulich niedrigem Preisniveau. Bestes Beispiel: der Sauvignon Blanc Cellar Selection. Jeder Jahrgang räumt permanent eine ganze Reihe von Medaillen und Trophäen ab - ein Wein, der Maßstäbe in seiner Preiskatergorie setzt.

© Classic Weinshop - Ihr online Weinhandel & Weinversand im Internet.
Ihr Shop für augefallene und besondere Weinpräsente & Weingeschenke.