Sie sind hier: Startseite » Wein Shop » Italien » Venetien Rotwein

Preiswert Rotwein aus Venetien online bestellen

  • Zenato:2016 Cabernet Sauvignon Santa Cristina

    Die Trauben für Cabernet Sauvignon Santa Cristina von Zenato werden speziell von Hand selektiert, um sicher zu sein, dass nur die besten und reifsten Trauben verwendet werden. Nach der Gärung reift der Cabernet Sauvignon Santa Cristina gute 15 bis 18 Monate in Eichenholzfässern, gefolgt von drei Monaten in Edelstahltanks, um zur Ruhe zu kommen und danach weitere sechs Monate in der Flasche, bevor der Wein in den Handel kommt. Der Cabernet Sauvignon Santa Cristina von Zenato hat eine leuchtend kirschrote Farbe mit granatroten Nuancen. Im Bouquet sortentypische Aromen von frischem Gras, die an einen Bordeaux erinnern. Am Gaumen ist er angenehm süß mit gut integrierten Noten von Salbei und grünem Paprika. Bemerkenswert sind auch die gut konzentrierten Tannine mit würzigen Nuancen. Santa Cristina Cabernet Sauvignon DOC passt wunderbar zu Wild, gegrilltem Fleisch und reifem Käse.

    16,50 EUR

  • Zenato: 2016 Valpolicella Superiore DOC

    Rotwein-Klassiker mit verführerischem Bukett von Kirschen, Kräutern und Veilchen. Ein fruchtbetonter, saftiger Wein mit wenig Tannin und hohem Trinkgenuss. Azienda Vinicola Zenato - Venetien Der Betrieb der Familie Zenato (gegründet 1960) liegt in San Benedetto am Gardasee, in der Provinz Veneto, ungefähr 25 km westlich der Stadt Verona. Der Betrieb wird durch Sergio Zenato in Zusammenarbeit mit seinem Sohn Alberto und seiner Tochter Nadio geleitet. Es handelt sich also hierbei noch um einen echten Familienbetrieb.

    10,50 EUR

  • Zenato: 2017 Bardolino Rosso DOC

    Ein leichter, unkomplizierter Wein, der sich durch seinen fruchtigen Charakter auszeichnet . Im Bukett feinwürziger Duft nach Waldbeeren, Gewürzen und kirschfruchtigen Noten. Der Bardolino DOC ist ein roter Wein aus der Zone zwischen Garda und Peschiera, hergestellt aus den Traubensorten Corvina, Rondinella, Molinara und Negrara, mit maximal 15%-iger Zugabe von Rossignola, Barbera, Saniovese und Garganega. Im Bardolino Wein hat jede Traubensorte eine bestimmte Rolle: Corvina gibt Stärke und Farbe, Rondinella bestimmt den charakteristisch frischen Geschmack, Molinara sorgt für das ausgesprochene Aroma, Negrara rundet den Geschmack und das Aroma ab. Bardolini ist ein nicht allzu schwerer Wein, der sich durch seinen fruchtigen Charakter auszeichnet. Azienda Vinicola Zenato - Venetien Der Betrieb der Familie Zenato (gegründet 1960) liegt in San Benedetto am Gardasee, in der Provinz Veneto, ungefähr 25 km westlich der Stadt Verona. Der Betrieb wird durch Sergio Zenato in Zusammenarbeit mit seinem Sohn Alberto und seiner Tochter Nadio geleitet. Es handelt sich also hierbei noch um einen echten Familienbetrieb.

    8,00 EUR

  • Zenato: 2014 Amarone della Valpolicella Classico

    Der Amarone von Zenato ist der „König“ dieses Gebietes, hergestellt aus den allerbesten Trauben von außerordentlich guten Ernten. Der Amarone verfügt über eine imponierende Fruchtfülle, im Zentrum reife Frucht und ein einladendes, komplexes Bukett von Wildkirsche, Kräutern und Schokolade. Konzentrierte Frucht am Gaumen, samtige Tannine und eine gute Struktur runden das Geschmackserlebnis des Zenato Amarones ab. Azienda Vinicola Zenato - Venetien Der Betrieb der Familie Zenato (gegründet 1960) liegt in San Benedetto am Gardasee, in der Provinz Veneto, ungefähr 25km westlich der Stadt Verona. Der Betrieb wird durch Sergio Zenato in Zusammenarbeit mit seinem Sohn Alberto und seiner Tochter Nadio geleitet. Es handelt sich also hierbei noch um einen echten Familienbetrieb. Vor allem in den letzten Jahren wurden die Weine von Zenato mit Medaillen und fantastischen Bewertungen überhäuft , was dazu führt, dass Zenato mit zu den beliebtesten Weingütern in Venetien zählt

    34,00 EUR

  • Zenato:2018 Bardolino Chiaretto Rose DOC

    Der Bardolino Chiaretto zeigt sich in der Nase mit einem blumigen Bukett von Rosen und Veilchen, sowie mit Aromen von roten Beeren. Am Gaumen würziger Geschmack mit feinem Säurespiel. Azienda Vinicola Zenato - Venetien Der Betrieb der Familie Zenato (gegründet 1960) liegt in San Benedetto am Gardasee, in der Provinz Veneto, ungefähr 25km westlich der Stadt Verona. Der Betrieb wird durch Sergio Zenato in Zusammenarbeit mit seinem Sohn Alberto und seiner Tochter Nadio geleitet. Es handelt sich also hierbei noch um einen echten Familienbetrieb. Vor allem in den letzten Jahren wurden die Weine von Zenato überhäuft mit Medaillen und fantastischen Bewertungen, was dazu führt, dass Zenato mit zu den beliebtesten Weingütern in Venetien zählt.

    8,00 EUR

  • Il Canovino:2012 Amarone Classico Valpolicella

    Wahrlich einer der ganz großen Weine Italiens. Tiefes Schwarz trifft auf oppulente Nase. Nahe am Rande des perfekten Weines. Ein Kaleidoskop aus verführerischen Aromen, die an Wildkirschen, Konfitüre, Vanille, Lakritz und Zedernholz erinnern. Am Gaumen dann die Samtigkeit und Fruchtfülle pur. Üppig und ausgwogen, aber auch nicht zu muskulös - so schmeckt ganz großes Kino. Über Tenuta Il Canovino: Die Tenuta Il Canovino ist ein kleines Familienweingut und liegt im nördlichen Hinterland von Verona. Hier wird noch sehr handwerklich gearbeitet und die Produktionsmenge ist sehr gering. Nur 900 Flaschen werden von dem Spitzen-Amarone pro Jahr gefüllt. Der Inhaber, Antonio Rambelli ist Winzer durch und durch und versteht es, aus den heimischen Trauben vom Gardasee wie Corvinone Veronese, Rondinella und Oselata sensationelle Weine auf die Flasche zu bringen.

    53,00 EUR

1 2 »

Venetien Wein - Info:

Im Mittelalter und auch später war Venedig ein wichtiger Handelsknoten. Die Macht konzentrierte sich um die Städte Venedig, Verona und Padova. Der Wein wurden hier sowohl für die Bauern als auch für die Geschäftsfamilien erzeugt. Die Venedig-Weine stammen aus der hügeligen Landschaft zwischen der Poebene und den Dolomiten. Das gut temperierte Klima dieses Landstrichs schafft gute Vorraussetzungen für die Qualitätsweinproduktion. Am bekanntesten sind zweifelsohne die trockenen und leichten Weißweine wie der Soave. Auch die roten Bardolino und Valpolicella erfreuen sich international großer Beliebtheit. Für die Weinherstellung werden vorwiegend örtliche Rebsorten verwendet. Für Rotweine sind dies Corvina Veronese, Rondinella und Molinari. Es werden aber auch französische Sorten wie Cabernet, Merlot und Pinot Gris angebaut. Neu hinzugekommen ist Torcolato und Garda, eine Sammelappellation. Recioto Soave ist die erste DOCG der Region.
Ein Rotwein, den es zu beachten lohnt, ist zum Beispiel der einzigartige Amarone, dessn handgelesene Trauben der Winzer monatelang auf Strohmatten trocknet, ehe er sie keltert. Bei den roten Sorten sind Corvina Veronese, Corvinone, Rondinella und Molinara führend. Französische Sorten wie die Cabernets, Merlot und Chardonnay gewinnen immer mehr an Boden. Die Reben werden so wie in alten Zeiten noch häufig auf Pergolen gezogen. Die extreme Vielfältigkeit bezeugen über 115.000 Weingüter, deren Rebfläche im Durchschnitt weniger als ein Hektar beträgt und die knapp 100 verschiedene Weintypen erzeugen.

Wein aus Venetien / Veneto

Venetien erstreckt sich von den Alpen bis zur Adria und grenzt im Norden an Trentino-Südtirol, im Osten an Österreich und Friaul Julisch-Venetien, im Westen an die Lombardei und im Süden an die Emilia-Romagna. Landschaftlich besteht die Region aus zwei sehr unterschiedlichen Zonen: einer Ebene, die vom Schwemmland der Flüsse gebildet wird und an der Adria mit der besonderen Delta- u. Lagunenformation des Po ihren Abschluß findet und den Bergen mit einem Voralpen- und einem Alpenteil. Die gute Wasserversorgung ermöglicht eine stark landwirtschaftliche Nutzung mit Anbau von Weizen, Mais, Reis, Zuckerrüben, Tabak, Obst und Gemüse, Oliven und Reben. Der Weinbau konzentriert sich auf die Hügel Veronas bis hin zum Gardasee mit weltbekannten Anbaugebieten wie Soave und Valpolicella, die Colli Berici und Colli Euganei in der Provinz Vicenza, Breganze im Hügelgebiet Vicenzas zwischen Brenta und Astico, die Geröllebene entlang des Piave und die Hügel von Conegliano-Valdobbiadene, an denen die Prosecco-Reben für den aktuellen In-Wein aus Italien wachsen. Mit knapp 20% Anteil an der italienischen Produktion von Weinen mit Ursprungsbezeichnung steht Venetien damit an erster Stelle unter den Regionen Italiens. Auf einem weiteren Gebiet ist diese Region führend: im Weinexport nach Deutschland belegt sie unangefochten den Spitzenplatz.

Die DOC, DOCG und IGT - Ursprungsbezeichnungen der Region Venetien:
Arcole
Bagnoli di Sopra (auch: Bagnoli)
Bardolino
Bardolino Superiore
Bianco di Custoza
Breganze
Colli Berici
Colli di Conegliano
Colli Euganei
Conegliano-Valdobbiadene (auch: Conegliano od. Valdobbiadene)
Friuli Grave
Gambellara
Garda
Lessini (auch: Monti Lessini)
Lison-Pramaggiore
Lugana
Merlara
Montello e Colli Asolani
Recioto della Valpolicella
Recioto di Soave
Soave Superiore
Valdadige Terra dei Forti
Valpolicella
Vicenza
Vini del Piave (auch: Piave)

Anbaufläche: 72.852 ha
Gesamtproduktion: 9.066.000 hl
DOC-Produktion: 1.965.300 hl

© Classic Weinshop - Ihr online Weinhandel & Weinversand im Internet.
Ihr Shop für augefallene und besondere Weinpräsente & Weingeschenke.