Sie sind hier: Startseite » Wein Shop » Deutschland » Nahe

> Prämierte Weine von Nahe online bestellen

Informationen über Weine von der Nahe finden Sie weiter unten:

  • Genheimer Kiltz: 2016 Sauvignon Blanc Felseneck

    Der Beste Lagen Felseneck Sauvignon Blanc trocken von Genheimer Kiltz an der Nahe markiert die Spitze der hauseigenen Sauvignon-Blanc Qualitätspyramide. Krachende Mineralität, großartige Dichte, feiner Grip, maximale Erfrischung und Lagerpotenzial lassen an die allerbesten Sancerres an der Loire denken - zu locker der Hälfte des Preises! Der Insider-Mineralwein für Sauvignon Blanc Fortgeschrittene!

    18,90 EUR

  • Genheimer Kiltz: 2015 Harry & Georg Barrel age rot

    Der Harry George barrel aged trocken von Genheimer Kiltz an der Nahe ist eine famose moderne Rotweincuvée, die höchsten Ansprüchen gerecht wird. Fruchtig und beerig, mit guter Kontur und saftigem Biss und gut eingebundenem Barrique-Touch, avanciert der Harry Geroge Red trocken zum idealen Grillwein und Allrounder zu allerlei Knabbereien auf der Couch.

    14,50 EUR

  • Genheimer Kiltz: 2016 Harry & Georg Red

    Der Harry George Red trocken Genheimer Kiltz von der Nahe ist eine famose moderne Rotweincuvée, die höchsten Ansprüchen gerecht wird. Fruchtig und beerig, mit guter Kontur und saftigem Biss, avanciert der Harry Geroge Red trocken zum idealen Grillwein und Allrounder zu allerlei Knabbereien auf der Couch.

    9,90 EUR

  • Genheimer Kiltz: 2019 Harry & Georg Rose

    Der Harry George Rosé trocken von Genheimer Kiltz an der Nahe ist ein famoser moderner Roséwein, der höchsten Ansprüchen gerecht wird. Fruchtig und beerig, mit guter Kontur und saftigem Biss, avanciert der Harry Geroge Rosé trocken zum idealen Terrassenwein und Allrounder zu allerlei Knabbereien auf der Couch.

    9,90 EUR

  • Genheimer Kiltz: 2019 Sauv. Blanc Gutenberg

    Der Sauvignon Blanc trocken von Genheimer Kiltz an der Nahe ist ein erfrischender, duftiger Sauvignon Blanc, der das gesamte Spektrum von grüner bis zu exotischer Aromatik in sich vereint. Über Genheimer Kiltz - Nahe: Der innovative Winzer Harald Kiltz zögerte 2001 nicht lange, erkannte die Zeichen der Zeit und bestockte immer mehr seiner besten Lagen mit der Rebsorte Sauvignon Blanc - direkt nachdem diese in Deutschland zugelassen wurde. Seine Lieblingsrebsorte macht heute 40 Prozent seiner Weinberge aus. Die Liebe zu dieser Weißweinsorte hat er nur ein Jahr zuvor bei der Verkostung von neuseeländischem Sauvignon Blanc entdeckt. Nach dem Studium zum Weinbauingenieur und Praktika im französischen Weinbau zog es ihn zunächst zu australischen Weingütern. Seit 2001 ist er für die Kellerführung/Produktionsleitung im Familienbetrieb zuständig. Sein Vater Georg Kiltz ist dort Betriebsleiter, seine Mutter Hauswirtschaftsmeisterin. Seine Frau Helena ist für Kommunikation, Marketing und Vertrieb zuständig. Ein echter Familienbetrieb, überaus sympathisch, mit einer klaren und modernen Ausrichtung, die sich 1:1 in der lupenreinen, brillanten Weinstilistik wiederfindet. Das findet auch der renommierte deutsche Wein-Guide Gault Millau, der schon 2015 schrieb: "Genheimer-Kiltz, DAS ist Sauvignon Blanc!"

    9,90 EUR

  • Genheimer Kiltz: 2019 Sauv. Blanc Römerberg

    Der Beste Lagen Römerberg Sauvignon Blanc trocken von Genheimer Kiltz an der Nahe ist ein echter Spitzen-Sauvignon zu einem Preis, bei dem die Neuseeländer einpacken können. Intensive Stachelbeer-, Maracuja- und Mangoaromen wechseln sich mit grasig-kräuterigen Nuancen ab. Dieser herrliche Druck setzt sich am Gaumen fort. Dort findet sich ganz viel Fruchtextrakt, ein ausgewogenes Süße-Säure-Verhältnis, große Harmonie bei hoher geschmacklicher Lautstärke, und ein langer, animierender Nachhall. Ein Sauvignon Blanc der geschätzten Internationalen Stilistik auf bestem Niveau - von der Nahe! Über Genheimer Kiltz - Nahe: Der innovative Winzer Harald Kiltz zögerte 2001 nicht lange, erkannte die Zeichen der Zeit und bestockte immer mehr seiner besten Lagen mit der Rebsorte Sauvignon Blanc - direkt nachdem diese in Deutschland zugelassen wurde. Seine Lieblingsrebsorte macht heute 40 Prozent seiner Weinberge aus. Die Liebe zu dieser Weißweinsorte hat er nur ein Jahr zuvor bei der Verkostung von neuseeländischem Sauvignon Blanc entdeckt. Nach dem Studium zum Weinbauingenieur und Praktika im französischen Weinbau zog es ihn zunächst zu australischen Weingütern. Seit 2001 ist er für die Kellerführung/Produktionsleitung im Familienbetrieb zuständig. Sein Vater Georg Kiltz ist dort Betriebsleiter, seine Mutter Hauswirtschaftsmeisterin. Seine Frau Helena ist für Kommunikation, Marketing und Vertrieb zuständig. Ein echter Familienbetrieb, überaus sympathisch, mit einer klaren und modernen Ausrichtung, die sich 1:1 in der lupenreinen, brillanten Weinstilistik wiederfindet. Das findet auch der renommierte deutsche Wein-Guide Gault Millau, der schon 2015 schrieb: "Genheimer-Kiltz, DAS ist Sauvignon Blanc!"

    12,50 EUR

1 2 3 »

Nahe - Juwel im Südwesten

An der Nahe erwarten den Besucher sanftes Grün, romantische Flusstäler und dramatische Felsformationen. Dazu gastfreundliche Winzer und ihre vielfältigen Weine.

2.000 Jahre Weinbautradition hat das Anbaugebiet an der Nahe und den Nebenflüssen Glan und Alsenz. Vor kalten Winden durch den hohen Hunsrück geschützt, schaffen milde Temperaturen und viel Sonnenschein ein hervorragendes Klima für den Weinbau in dem regenarmen und sonnigen Tal. Hier wachsen auf rund 4.000 Hektar Rebsorten wie Riesling, Rivaner, und Silvaner. Auch die Spielarten des Burgunders sowie Kerner, Scheurebe, Portugieser und Dornfelder sind hier zu Hause. Lieblingskind der Winzer ist der an Finessen reiche Riesling, ein Viertel der Rebfläche ist damit bestockt.
Eine bewegte Erdgeschichte hat der Nahe-Region eine große Bodenvielfalt beschert. Die Reben wachsen auf Schiefergestein, vulkanischen Porphyr- oder Löss- und Lehmböden. Das ermöglicht eine Vielfalt an Rebsorten und Weinstilen.
An der Nahe ist immer etwas los: Beim beschwingten Hoffest mit Jazz, beim festlichen weinkulinarischen Abend oder bei einer kräftigen Vesperplatte nach dem Wandern macht sich der Nahewein stets als guter Begleiter.
Für Wellness hat sich die Nahe ebenfalls einen Namen gemacht: Bad Kreuznach, Bad Münster am Stein und Bad Sobernheim sind beliebte Orte der Entspannung. Die Gäste genießen nicht nur das solehaltige Wasser aus den Heilquellen, sondern lassen es sich auch bei Sauna, Lehmbad, Felkekur oder Vinotherapie wohl ergehen.
Einen guten Einblick in das Anbaugebiet gewinnt man auf der idyllischen Naheweinstraße oder dem Naheradweg. Für Wanderer bietet sich der traumhaft schöne 100 km lange "Weinwanderweg Rhein-Nahe" im Naturpark Soonwald Nahe an. Bad Kreuznach mit seinen historischen Brückenhäusern und den zahlreichen Erinnerungen an die Römerzeit ist immer einen Ausflug wert. Das romantisch im Talkessel gelegene Bad Münster am Stein-Ebernburg ist bekannt für seinen mittelalterlichen Markt, die Burg und seine Ritterspiele. Und wer erst einmal einen Blick vom Rotenfels - übrigens die höchste Steilwand nördlich der Alpen in Deutschland - geworfen hat, weiß, warum die Menschen hier stolz auf ihre Heimat sind.
Den Nahewein entdecken kann man in bester Gesellschaft auch auf einem der zahlreichen Weinfeste an der Naheweinstraße, die überwiegend im Spätsommer stattfinden. Wer den Nahewein erst einmal funkelnd im Glas genossen hat, dem eröffnen sich feinste Geschmacksfacetten: frische Frucht, feine Säure, mineralische Noten und reiche Aromen. Kein Wunder also, dass Nahewein ein Geheimtipp unter Kennern ist, ein Juwel aus dem Südwesten.

© Classic Weinshop - Ihr online Weinhandel & Weinversand im Internet.
Ihr Shop für augefallene und besondere Weinpräsente & Weingeschenke.