Sie sind hier: Startseite » Wein Shop » Deutschland » Franken

> Spitzen Weine aus Franken online bestellen

Informationen über Wein aus Franken finden Sie unten:

  • Weingut am Stein: 2015 Stettener Stein Riesling Qb

    Der Stettener Riesling trocken vom Weingut am Stein in Würzburg besitzt kräftige Fruchtaromen von saftigen Mandarinenschalen, Limetten und Grapefruit, unterstrichen mit einem Hauch von Zitronengras. Die zarte Feuersteinaromatik macht die eindrucksvolle Mineralität auch geruchlich erlebbar und am Gaumen herrscht tolle Vibration durch druckvolle Konturen, die von einer wunderbaren Säurestruktur komplementiert werden. Mineralische Präsenz und würzige Akzente, die begeistern. Speisenempfehlung: Zander auf der Haut gebraten

    13,00 EUR

Die Palette der fränkischen Weißweine ist groß: Man findet auf kleinerer Fläche die Bacchusrebe, die Scheurebe, Riesling, Kerner, Rieslaner und Ruländer. Das Weingut Bürgerspital ist ein der Qualität und Tradition verpflichteter Spitzenerzeuger mit fast 700 Jahren Geschichte. Es verfügt über 110 Hektar Rebflächen in besten Würzburger Lagen und gilt als Geburtshaus der Bocksbeutel-Flasche.

Bocksbeutel und Barock

Bocksbeutel und Barock – Franken hat mehr zu bieten
Der Bocksbeutel ist das Markenzeichen des Frankenweins, der seit über 1200 Jahren vor allem am Main angebaut wird.


Das fränkische Weinland begrenzen die Rhön im Norden, der Steigerwald im Osten, das Taubertal im Süden und der Spessart im Westen. Etwa 6.000 Hektar Rebland bepflanzen die fränkischen Winzer. Besonders der Silvaner gedeiht optimal auf den Muschelkalk- und Keuperböden und ist ein Aushängeschild fränkischer Weinmacherkunst. Feinaromatischer Müller-Thurgau, Frankens meistangebaute Rebsorte, wird von jungen Winzern modern ausgebaut und erlebt eine Renaissance. Rund 80 Prozent beträgt der Weißweinanteil in Franken, neben Silvaner und Müller-Thurgau kommt der weißen Rebsorte Bacchus als regionale Spezialität eine große Bedeutung zu.
Zentrum des Anbaugebiets ist die Barock- und Festspielstadt Würzburg mit der Residenz und der mittelalterlichen Festung Marienberg. Und mit berühmten Weinlagen wie dem Würzburger Stein, der schon zu Goethes Lieblingsweinen zählte. Die Würzburger Traditionsweingüter laden zur Besichtigung weitläufiger Keller und imposanter Architektur ein, die sich mit fränkischen Spitzenweinen und feiner Küche perfekt bei den Würzburger Barockfesten genießen lässt.
Die Franken sind stolz auf ihre reichhaltige Geschichte, der man bei einer Reise durch das Weinanbaugebiet auf Schritt und Tritt begegnet. Auch in den kleineren Weinstädten Frankens und auf dem Land ist das Mittelalter präsent, etwa in Miltenberg, Iphofen oder Volkach. Wehrmauern, Giebel, Türme, gepflasterte Gassen und romantische Innenhöfe lohnen eine Entdeckung. Fachwerkhausidylle präsentiert der gemütliche Steigerwald. Ins Auge fallen aber auch die Vinotheken mit ihrem ausgewählten Weinsortiment, ebenso die moderne Weinarchitektur, die sehr geschmackvoll zum stilvollen Weinerlebnis einlädt und von der Aufbruchstimmung in Franken zeugt. Hervorragende Begleiter im Weinland Franken sind die "Gästeführer Weinerlebnis Franken". Sie führen charmant, fachkundig und phantasievoll auf die Spuren des Frankenweins.
Dem Verlauf der Weinlandschaft kann man auf dem Main-Radweg folgen. Die reizvolle Landschaft der Volkacher Mainschleife lässt sich gar vom Floß aus erleben. Auch Planwagenfahrten sind möglich und Panorama-Höhenwege bieten eine faszinierende Aussicht auf das Weinland Franken. Ein besonderes Erlebnis rund um Trauben und Wein bietet für Groß und Klein die Mithilfe bei der Weinlese. Den Abschluss der Weinernte feiern die Franken mit der letzten Fuhre, bei der neuer Wein ausgeschenkt wird. Federweißenfeste schließen sich an und beenden eine Weinfestsaison, die schon im März ihren Auftakt nimmt. Darüber hinaus versteht man es in Franken, Wein, Kulinarik und Kultur einfallsreich zu kombinieren. Das vielfältige Angebot für Genießer bietet unvergessliche Weinerlebnisse und eröffnet neue Horizonte.
Die fränkische Leidenschaft für Wein ist vielfach preisgekrönt. Jedes Jahr beweisen die Winzer bei inländischen Prämierungen und bei internationalen Weinwettbewerben aufs Neue die Qualität ihrer Weine, die mit Lebendigkeit, Frische und dem unverwechselbaren Geschmack des fränkischen Terroirs überzeugen.


© Classic Weinshop - Ihr online Weinhandel & Weinversand im Internet.
Ihr Shop für augefallene und besondere Weinpräsente & Weingeschenke.